Zum Inhalt springen

Warehouse 13

Schon einmal hatte ein Freund von der Serie erzählt und die Tage bin ich beim Durchzappen drüber gestolpert.

Also ich muss sagen, dass ich mehr als begeistert bin!

Genau das, was ich mag: Geheimnissvolle Dinge, technische Phantasien und ein absolut verrücktes Team. Ausserdem immer der leichte Hauch von Nostalgie, wenn mit Dingen gearbeitet wird, die äusserlich aussehen, als ob sie aus Anno dazumal kämen, sich aber als der heutigen Technologie (teilweise) überlegen herausstellen. Und irgendwie geht es auch immer noch um Geschichte(n), Sagen, Märchen.

Wer Eureka, Jäger des verlorenen Schatzes und meiner Meinung nach auch Relic Hunter mag, der wird diese Serie lieben! Momentan läuft die 4. Staffel der Serie auf Syfy an. Für mehr Infos HIER schauen.

Ansonsten die Serienbeschreibung von dort:

Ein riesiges Lagerhaus in der unendlichen Einöde South Dakotas ist der neue Arbeitsplatz der beiden Secret Service Agenten Pete (Eddie McClintock) und Myka (Joanne Kelly), die vor kurzem noch das Leben des Präsidenten beschützt hatten. Nun sollen die zwei das “Warehouse 13” bewachen, das vom exzentrischen Artie (Saul Rubinek) verwaltet wird.

Was Pete und Myka nicht ahnen: Im “Warehouse 13” sammelt die US-Regierung jedes übernatürliche Artefakt, jedes mysteriöse Relikt und jedes überirdische Objekt, das jemals in ihren Besitzt gelangt ist. Neben der Jagd nach neuen, absonderlichen Funden haben die beiden ungleichen Agenten alle Hände voll zu tun, die Dinge nicht aus dem Lagerhaus entkommen zu lassen. Denn die manchmal sehr gefährlichen Gegenstände, führen häufig ein überraschend aktives Eigenleben…

Vielleicht ist ja der Ein oder Andere interessiert!

P.S.: Vielleicht ist ja auch noch “Sanctuary- Wächter der Kreaturen” interessant. Einfach mal googlen :wink: .

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen