Zum Inhalt springen

Selbstgemachtes Salatfix

Wir sind faul. Wir mögen es einfach unser Pulver anzurühren und über den Salat zu kippen. Wir variieren immer, aber trotzdem mögen wir es da einfach. Ohne die “viele” Schnibbelei und so. Nachdem wir ein schönes Produkt gefunden hatten ohne viel Chemie-Schnickschnack dabei, waren wir eigentlich zufrieden. Leider ist dies momentan nirgendwo zu bekommen im Netz. Also habe ich bisserl recherchiert und bin durch Zufall (wie immer ;-) )  auf die Möglichkeit gefallen “mein” Salatfix selbst zu machen. Praktischerweise war in der Nähe Kirtag und damit- Gewürzstände!

Mein aus verschiedenen Quellen angepasstes und ausprobiertes Rezept:

  • 130g Meersalz
  • 50g gelbes Senfmehl
  • 5g schwarzer Pfeffer
  • 20g Zucker
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 20g getr. Kräuter
  • 15g Zitronensäure

Alles zusammen mixen und ab ins Glas. Das reicht für ein Glas von ca. 300ml. Ich habe bei den getrockneten Kräutern einen fertigen Salatkräutermix und getrockneten Bärlauch verwendet. Da können es auch ein paar Gramm mehr geworden sein. Die Zitronensäure dient als “Essigersatz” und kann auch weggelassen werden. Dann muss man mehr Essig zum Anrühren nehmen.

1/2 EL Salatfix- 3 EL Öl – 2 EL Wasser:

fertig ist die Salatsauce!

Wir machen immer noch etwas Essig extra dazu, da wir es schon schön sauer mögen. Und je nach Laune haben wir Honigessig, Weinessig (rot und weiss), Heidelbeeressig, und und und. Beim Öl sind wir (noch) nicht so gut ausgestattet. Ja nach Lust und Laune kommen Frühlingszwiebeln, Paprikawürfel etc. dazu. Das nächste Mal werde ich das Salz vorher durch die Mühle drehen oder direkt “normales” Salz verwenden, da ich keinen Superdupermixer habe, sondern mit dem Zubehörteil des Zauberstabs arbeite. Leider ist da nicht das ganze Salz pulverisiert worden. Ist aber Jammern auf hohem Niveau :lol: .

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen