Zum Inhalt springen

Beiträge

So viel und so wenig

Mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Es ist in den letzten 6 Wochen wirklich einiges passiert… Das Schwierigste war die SAB meiner Schwiegermama. SAB? Hört sich erstmal ziemlich unspektakulär an… Leider ist es das nicht. Eine SAB ist eine Subarachnoidalblutung- eine Hirnblutung, die ziemlich schwerwiegend ist und eigentlich keine guten Prognosen hat. Es stand auch ziemlich lange auf der Kippe. Gott sei Dank hat der liebe Gott genau im richtigen Moment an die richtige Stelle…

Einen Kommentar hinterlassen

Wachstuch bleibt Wachstuch

Das fiel mir grad spontan ein , aber weiter fehlt dann momentan die Kreativität. Kennt ihr noch Omas alte Tischdecke auf dem Küchentisch? Wenn die Plastiktischdecke dann unansehnlich war, dann wurde auf dem Markt von einer grossen Rolle eine neue abgeschnitten für die Oma und die Enkel konnten weiter drauf rum wutzen . Meistens war die Decke in -sagen wir mal vorsichtig- sehr interessanten Mustern. Mittlerweile gibt es da erstens eine ganz andere Haptik und…

Einen Kommentar hinterlassen

Der Kater nöhlt

Da ist draussen wunderschönes Winterwunderland (ok… Sonne dabei wäre auch noch toll, aber die macht sich die letzten Tage rar ) und was macht der Kater? Dumm durch die Wohnung nöhlen. Er kann nicht raus… Sein Weg (und der unserer Diva, die natürlich bei solch undivenhaftem Wetter schon in RLP nicht aus dem Haus ist :tired: ) geht vom Balkon über eine Katzentreppe am Fenster vorbei auf die Garage. Bis hierhin ist noch alles ok.…

1 Kommentar

Backlehren

Auch wenn ich Kuchen gerne etwas niedriger backe (meist bei 160-170°C) gilt bei Broten ab sofort Folgendes: Hoch einschiessen , heisst in den Ofen “schiessen” (auf das Blech/den Backstein schieben) bei 250°C und nach 10 Minuten/ner Viertelstunde runter auf 220°C. Die Kruste ist wunderbar knackig und dünn. Mein Problem der dicken festen und nicht schönen Kruste ist damit wirklich gelöst! Ausserdem bekommt das Brot dann schöne Röstaromen aussenrum Und Versuche mit Übernachtgare (“Gehenlassen” des Brotteigs…

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte unterschreiben!

    Die Online Petition setzt sich dafür ein, dass CGMs/FGMs in das Hilfsmittelverzeichnis der GKV aufgenommen werden. Was CGM und FGM sind? Das sind Geräte für eine kontinuierliche Glukosemessung -> siehe hier Es geht erst einmal nicht um die Verbindung mit einer Insulinpumpe, sondern mehr Lebensqualität und Sicherheit für Diabetiker! Ein FGM (Flash Glucose Monitoring) ist mal ganz grob gesagt ein abgespecktes CGM. Keine Alarme und man muss es spätestens alle 8 Stunden auslesen,…

Einen Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen