Zum Inhalt springen

Beiträge

Au Backe. . .

Nachdem ich seit Tagen mit tierischen Schmerzen in der Backe rumrenne und der Zahnarztbesuch am Montag eher zur Verschlechterung des Schmerzlevels beigetragen hat, hatte ich heut morgen wieder einen Termin.Seit Mittwoch sind zwar die Schmerzen auf ein annehmbares Level zurückgegangen, aber seit diesem Abend spiel ich auch Quasimodo auf der rechten Gesichsthälfte Was sowohl für die LaKo ab morgen, als auch das Konzert nächste Woche nicht besonders hilfreich ist!Der Zahnarzt meines Vertrauens meinte dann, dass…

Einen Kommentar hinterlassen

Ich glaub ich hab mich verliebt *seufz*

Mein lieber Cousin Martin testet ja im Moment im Rahmen eines trnd- Projektes den Opel Astra Twin Top und heute sind wir auf die wahnwitzige Idee gekommen einfach mal nach Frankfurt zu fahren. Auf meine Frage “Und was machen wir dann da?” kam ein “Schaun wir mal” und ich denke sofort mal wieder ans Essen *schäm*. Aber wozu lohnt es sich sonst andauernd Dokus zu gucken, wenn nicht manche auch wirklich interessante Plätze und Personen…

Einen Kommentar hinterlassen

"Wie Männer ticken"

Erst hab ich den schönen Artikel gelesen und dann beim Stöbern in Koblenz bei Thalia doch auf dem “Erotik- Tischchen” (nein, ich habe nicht nur hier gestöbert ) das Buch gesehen. Also los, Buch gekauft und voller Elan ans Lesen gegangen. Ich finds einfach nur klasse!!! Es gibt so schöne Fragen wie:“Warum hat er was gegen meine Freundinnen?”, “Warum kriecht er seinen Chef in den Arsch?”, “Soll ich ihn alleine ausgehen lassen?”, “Warum macht er…

Einen Kommentar hinterlassen

Kennen heisst nicht mögen ;-)

Es ist schon interessant, wen man im Netz so alles antrifft… Und noch interessanter ist es wohl wer einen so alles kennt z.B. bei wer- kennt- wen. Aber wie heisst es doch so schön: Kennen heisst nicht mögen Aber wir sind doch so zivilisiert, dass wir auch zugeben einander zu kennen, auch wenn man sich manchmal am liebsten umdrehen würde und nach Harry Potter- Art die Erinnerung an so manchen Menschen löschen würde und an…

1 Kommentar

Aller Anfang ist schwer. . .

So, da hab ich doch wieder mal alle Bedenken über Bord geworfen und habe jetzt einen Blog eröffnet…Was ich hier so schreiben werde und was sich hier so entwickelt:Ich hab keine Ahnung!Aber eins weiss ich ganz genau:Das war mal wieder eine schwere Geburt! Sich durch die Irrungen und Wirrungen einer Blog- Erstellung zu kämpfen ist wohl nicht jedermanns Sache. Aber im Zweifelsfall kann ich ja das Meiste noch korrigieren Nun mal sehen, welche eloquenten Ergüsse…

Einen Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen