Zum Inhalt springen

My Immortal

Evanescence– My Immortal

Ich hab es so satt, hier zu sein
Unterdrückt von all meinen kindlichen Ängsten
Und wenn Du gehen musst
Wünsche ich, dass Du sofort gehst
Weil man Deine Anwesenheit hier immernoch spürt
Und sie lässt mich nicht allein

Diese Wunden scheinen nicht zu heilen
Der Schmerz ist zu real
Es ist zuviel, das die Zeit nicht heilen kann

Wenn Du weinst, würde ich all Deine Tränen wegwischen
Wenn Du schreien würdest, würde ich gegen all Deine Ängste kämpfen
Und ich hielt Deine Hand durch all diese Jahre
Und Du hast immer noch alles von mir

Du faszinierst mich
Mit Deinem ganzen Licht
Aber nun bin ich an das Leben gebunden, dass Du hinter Dir ließt
Dein Gesicht spiegelt all meine schönsten Träume
Deine Stimme lässt in mir jegliche Vernunft verschwinden

Diese Wunden scheinen nicht zu heilen
Der Schmerz ist zu real
Es ist zuviel, das die Zeit nicht heilen kann

Wenn Du weinst, würde ich all Deine Tränen weg wischen
Wenn Du schreien würdest, würde ich gegen alle Deine Ängste kämpfen
Und ich hielt Deine Hand durch all diese Jahre
Und Du hast immer noch alles von mir

Ich habe so versucht, mir klar zu machen, dass Du gegangen bist
Und obwohl Du immer bei mir sein wirst
Bin ich die ganze Zeit allein gewesen

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen