Zum Inhalt springen

Mit dem richtigen Herz

Also WENN der Papst das wirklich gesagt hat:

Wird die Kirche „reich“, wird sie gleichzeitig „alt“. Kirchliche Werke dürfen deshalb nicht „mit dem Herzen eines Unternehmers“ geführt werden.

DANN bin ich nicht nur erstaunt, sondern auf einmal sehr katholisch eingestellt. WENN er es dann auch noch umsetzt… Ich würde es mir wünschen und ihm alle Daumen drücken!!!

Irgendwie bin ich noch immer sehr irritiert über den “neuen” Papst. Ob man sich Hoffnungen machen kann???

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Ein Kommentar

  1. Strikt gegen Homosexualität, strikt gegen Verhütung, hauptsächlich an der Erneuerung der Kirche interessiert, ohne anscheinend einen Blick auf die heutigen Verhältnisse der modernen Welt zu werfen.

    Sorgen und Nöte der Menschen: kein Problem, die werden fürsorglich und persönlich betreut. So lange es sich nicht um die oben angesprochenen “Probleme” handelt.

    Für mich persönlich ist der Papst ein FAIL auf der ganzen Linie. Einen auf Heiligen Franziskus machen, Armut, Demut und Schlichtheit predigen, ist die eine Sache. Nicht zu beachten und dogmatisch dagegen predigen, was Akzeptanz und modernes, bewusstes Leben heute ausmachen, ist ein No-Go und das disqualifiziert ihn – wie alle Päpste vor ihm.

    Der Dalai Lama ist jedenfalls wesentlich moderner und hat ein echtes Interesse daran, wie die Welt funktioniert und welche Nöte die Menschen wirklich haben. Auch ein Geistlicher – aber da liegen Welten dazwischen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen