Zum Inhalt springen

Marillen zum Genuss

Ich habe die Marillen (aka Aprikosen :-) ) gesehen und musste mir bisserl mehr als 1 Kilo mit nach Hause nehmen. Das bisserl mehr ist nicht nur den Steinen geschuldet gewesen :-) .

Ja… irgendwie war Marmelade wieder das Thema…

Verfeinert wurde die Marmelade mit etwas Aprikosenlikör (warum der – ein echt bayerisches Produkt vom Chiemsee- nicht Marillenlikör heisst… fragt mich nicht…). Ich hatte erst Weinbergspfirsichlikör im Kopf und dann aber gesehen, dass der Aprikosenlikör noch bei uns rumsteht. Also wanderten die klein geschnittenen Marillen mit dem Gelierzucker und 4cl Likör für ca. 5 Stunden zusammen in eine Schüssel.

Danach schön aufgekocht und abgefüllt. Es passte nicht die ganze Marmelade in die Gläser, da wäre ein kleiner doofer Rest geblieben. Das geht ja gar nicht :-) . Ausserdem muss ja Qualitätskontrolle sein! Die Semmel war jedenfalls extrem lecker!

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen