Zum Inhalt springen

Keine Arbeit und doch Arbeit

Bisher: Zeugen Jehovas freundlich vertrieben, Quitten für’s Gelee vorbereitet (noch viel Arbeit uiuiui), Spülmaschine eingeräumt und angestellt, Flur, Bad und Küche gesaugt (vertrocknete Minimaus unter dem Tischbein gefunden), Küche geräumt und nu erstmal absolut fertig… achja… Katze vertrieben (wohl nicht so freundlich mittels Staubsauger :worried: ).

Was für ein Start in den Tag… und heute am späten Nachmittag hat mein besseres Drittel mich eingetragen bei dem Einsatz des Roten Kreuzes :) . So richtig offiziell und so :) . Ok, ich lauf immer noch als schwarzer Schatten inmitten rotleuchtender Rotkreuzler rum und weiss gar nicht, was ich (ausser natürlich -wie immer- gut aussehen) zu tun habe :wink: . Aber irgendwie finde ich das schon spannend :) . Muss nachher mal fragen, ob ich das wirklich so als ersten offiziellen Einsatz sehen kann :wink: .

Ich mag die Leute dort und habe dabei wirklich das Gefühl was Richtiges zu machen! Vielleicht irgendwann zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein um zu helfen, was zu bewegen. Und dort geht es nicht um Profilneurosen und Selbstbeweihräucherung. Etwas, was mir mehr als gelegen kommt!

Und gleich geht’s weiter… irgendwie muss man ja die Langeweile am freien Tag vertreiben :tired: …

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen