Zum Inhalt springen

Katze im Schnee

Nachdem sich unser Carlo (das dicke rote Etwas, das nicht mehr so dick ist, seit er alt ist und Rheuma und Arthrose hat) nicht besonders fotografierfreudig erwiesen hat (er wollte weder raus, noch sich fotografieren lassen… s. Bild 1), wurde der kleine Teufel (Fips) im Schnee fotografiert beim Rumtollen:

Natürlich ging es dann wieder brav rein, es war schliesslich kalt und das komische weisse Zeug war Fips (mal wieder) nicht unbedingt geheuer :wink: . Aber schon lustig, wie der kleine Racker sich beim Modeln angestellt hat… als wüsste er genau, was er machen soll, um gut rüberzukommen. Und wenn ich einfach bisserl Schnee geworfen hab, dann ist er durch den Garten gesaust :)

 

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

4 Kommentare

  1. Melli Melli

    Och wie süß!! :) Coole Fotos!

  2. Sehr goldige Katzen. Erinnert mich daran, dass uns vor 2 Wochen eine Katze zugelaufen ist. In der Schweinekälte ist es schon sehr hart. War total verfrohren die arme. Haben Sie uns dann bei uns reingeholt und den Tierschutzbund gerufen.

  3. @Melli: Danke :) . Fips war ja auch für Carlo mit fotogen :wink:

    @Steffen: Hallo :) , ich finde es klasse, dass sich noch Menschen um so arme Wesen kümmern dann und nicht einfach wegschauen! Wie bist du denn hier gelandet *neugierigguck*

  4. Hallo nochmal :)

    bin übers bloggeramt hierher gestolpert. Lese am Wochenende dort öfter mal, was mich so interessiert. Als ich dann Katze im Schnee gelesen hab, musste ich an “unsere” denken.

    Ja bei uns wars auch glücklich. Wir wissen zwar nicht wohin sie gekommen ist, aber sie hatte einen chip. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen