Zum Inhalt springen

Inkompetenz

Ich könnte ausrasten… Ok, ich bin vielleicht anspruchsvoll, aber eine derartige Inkompetenz bringt doch jeden zum Verzweifeln!!!
Der Chorleiter (ich weigere mich ihn als MEINEN Chorleiter zu bezeichnen!) ist zum ausrasten!

Hört nicht, in WELCHER Stimme WAS falsch gesungen wird.

Verspielt sich andauernd und lässt dann DAS wiederholen, was ER falsch gemacht hat.

Kann nicht dirigieren und gibt praktisch KEINE Einsätze.

Schlägt andauernd NERVTÖTEND irgendeinen Takt mit dem Fuss.

Gibt einen FALSCHEN Rhythmus vor.

Kann KEIN Tempo halten und hält sich NICHT an Tempovorgaben in Stücken.

Kann auch NICHT Vorsingen, was bei der Verspielerei schon besser wäre.

Das Einsingen ist ein WITZ! Zu hoch und zu tief, aber nix zum ausbauen, Hauptsache mal geturnt (auch noch ungesund und gegen jedes orthopädische Wissen!).

Lässt EIN Stück bis zur Vergasung singen, obwohl das vom Lernaspekt TOTALER Quatsch ist.

Der Mann ist eine wandelnde Katastrophe. Erst dachte ich ja noch, er hat das Stück vorgesetzt bekommen heute und kennts nicht… wenigstens etwas Verständnis hätte ich dann noch zusammengekratzt (zumindest wegen der Verspielerei und so)… Aber NEIN!!! Der hatte das Stück schon, also hat er sich nicht vorbereitet und das is dann das letzte Stück gewesen, dass meine Stimmung in ungeahnte Höhen getrieben hat (Achtung Ironie!).

Lange mach ich das nit mehr mit. Der Mensch ist definitv nicht gut für meinen Blutdruck und alles! Und mir ist egal, ob ich eine musikalisch-elitäre Schnepfe bin. Wenn ich eins nicht leiden kann ist es Inkompetenz!!!

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen