Zum Inhalt springen

Ein wundervoller Tag

Gestern haben Watson und ich uns einen richtig schönen Tag gemacht. Nachdem der Tag etwas trübe anfing und ich nicht besonders gut drauf war, kam Watson mit einer tollen Idee “Was hälst du von bisserl shoppen in Koblenz?” Und nein… kein Frauen-Shopping in Koblenz (damit kann man mir ja keine besondere Freude machen :-| ), sondern Saturn, Media Markt, halt Alles, was das Silke-Herz begehrt :) . Da wir Abends eh in Koblenz waren, war das auch kein grosser Umweg.

Nachdem wir den Mediamarkt unsicher gemacht hatten und das ein oder andere seinen Weg in den Kasper gefunden hatte, ging es erst mal zu einer kleinen Überraschung für mich/uns und dann noch schnell was Kleines bei Burger King einwerfen. Im Mediamarkt gönnte Watson sich einen tollen Sandwichmaker, der auch Waffeln backen kann und gleichzeitig noch ein Kontaktgrill ist. Klasse! Ich habe für MJ nun endlich einen vernünftigen Kühler, der aber erst am Wochenende, wenn ich wieder daheim bin angeschlossen wird :) . Danach mit dem kleinen Überraschungszwischenstopp (können wir gerne mal wiederholen Schatz :wink: ) und Kräfte tanken zum Saturn. Dort konnten wir ein paar nette Spiele und ein 5er CD-Paket mit Sherlock Holmes Hörbüchern “ergattern”.

Und einen kurzen Überblick über Gefrierschränke konnte Watson sich auch verschaffen, denn sein Gefrierschrank entwickelt sich momentan zum Feuchtbiotop- sprich, er leckt und liegt wohl in den letzten Zuckungen :( .

Dann ging es nach Koblenz rein und erstmal “gemütlich” nen Parkplatz suchen… Das wird ja immer schlimmer da. Ob die wohl wirklich mit Allem bis nächstes Jahr fertig werden zur Buga??? Aber nach etwas Rumgegurke ging das auch glatt und mit etwas Rumirren in der Innenstadt ging es ins Extrablatt. Denn dort wollten wir uns mit ein paar Leuten treffen, mit denen wir Shakes&Fidget spielen. Ein lustiges Onlinebrowsergame, parodierend an WoW angelehnt (eigentlich aus einem Parodie-Comic entstanden). Watson kennt den ein oder anderen noch von früher und so ergab sich halt das Treffen.

Wirklich nett, die Menschen, mit denen man sich per Chat ab und an so unterhält und recht lustige Gespräche führt, mal in real kennenzulernen. Nicht nur entspannt und gemütlich sitzen und sich unterhalten, auch nette interessante Menschen kennenzulernen (und noch das ein oder andere vom besseren Drittel zu erfahren :p ). Die netten Cocktails gingen diesesmal auf Watsons Konto, da ich der (Rück-)Fahrer war. Noch eine leckere Lachslasagne (“Ich mag nix essen, im Zweifelsfall ess ich was bei dir mit.” Jajaja :wink: ) und der Abend ging allmählich zu Ende.

Nachdem wir dann zuhause angekommen waren, wollte Watson natürlich noch schnell sein eines Spiel ausprobieren… Schon von weitem erreichte mich der Ruf “Schau dir mal die CD an!”… Eine Beule direkt am Loch… als ob die Maschine die etwas falsch eingelegte CD mit Gewalt in die Verpackung gedrückt hat… Der PC wollte sie natürlich nicht annehmen so. Und nun darf ich heute oder morgen nochmal nach Koblenz und das Spiel umtauschen und muss bisserl feilschen von wegen Fahrtkosten und so :( . Ich bin doch so schlecht in sowas… naja, mal schauen, ob das Väterlein mit will und sich da profiliert :grin: . Dass sich Freundinnen an Echsxen messen lassen müssen… das war mir bekannt, aber die dazugehörigen Väter??? :grin: Mal sehen, wie er sich schlägt :grin: .

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen