Zum Inhalt springen

Die Hühnerleiter

Eigentlich komisch. Seelenverwandtschaft… “Eine Beziehung zwischen zwei Menschen, die sich dadurch auszeichnet, dass beide Personen ähnlich empfinden und denken.” laut Wikipedia. Irgendwie war/ist für mich schon immer klar, dass ich genau das suche. Die zweite Hälfte der Medaille; die Person, die mich vollständig macht; jemanden, der mich ohne Worte versteht, dem ich mich öffnen kann.
Gibt es das? Ich denke schon, aber was bedeutet das?
Da wird viel gefaselt von Esoterik und Dualseelen, Zwillingsseelen, Partnerseelen und dem ganzen Blödsinn. Das ist für mich absoluter Humbug. Die einen reden von der Erfüllung in der Partnerschaft durch “ihre verwandte Seele”, die anderen von der platonischen besten Freundschaft mit dem Seelenverwandten.
Ich bin zu logisch, um was von bei der Inkarnation geteilten Seelen in 2 Körpern zu glauben und vielleicht auch einfach zu romantisch, denn wenn der Seelenverwandte nicht der Partner ist, dann hiesse das im Umkehrschluss, dass da keine “andere Hälfte” da ist für mich.
Macht mir mein Herz etwas vor? Dieser Gleichklang, dieses Verstehen, Vertrauen, das Wissen, dass er mir nicht weh tun würde… ist das eine teure und wertvolle Freundschaft und diese Gefühle sind vorgegaukelt?
Für mich grade nicht. Ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll.
Gibt es das? Gibt es die Möglichkeit einer Seelenverwandschaft ohne Liebe? Die Nähe und Innigkeit die ich einfach brauche ohne den anderen als Partner an der Seite? Kann es überhaupt 2 Personen geben, die ich so nah an mich ranlasse?
Fragen über Fragen und noch nicht mal der Ansatz einer Lösung.
Momentan habe ich das Gefühl von einem Desaster zum nächsten zu wandern ;-). Manchmal ist das Leben halt wie eine Hühnerleiter…

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen