Zum Inhalt springen

Die Beatles Cover Band

Diese Woche war teilweise echt lustig!

Am Montag ging es zum SWR nach Mainz und dort ins Tonstudio. Denn dort wurde SINGchron ’99 für die SWR Sonntagstour mit Johannes Kalpers mit “Yesterday” eingespielt. Anscheinend wurden alle Chöre im Blauen Ländchen angeschrieben und nachdem wir uns dort beworben hatten, wurden wir “erwählt” :wink: . Mit “Because” von den Beatles sollten wir als Einstimmung für das Beatlesmuseum in Gemmerich dabei sein. Bei einem kurzen Gespräch mit der Redaktion, war diese dann erfreut, dass wir noch ein viel bekannteres Lied der Beatles im Repertoire haben und so ging es ans “Yesterday”.

Am Montag reisten wir dann in geballter Ladung ins Studio und es war schon toll. Anstrengend natürlich auch, denn immer wieder das selbe Stück singen und die stickige Luft im Studio setzten den Stimmen schon arg zu. Nach einer Pause und mit neuer Kraft ging es dann in den Endspurt und was uns da vorgespielt wurde war einfach gut. Die Aussage des Aufnahmeleiters, “die eine knödelige Stelle im Sopran” noch aus einer anderen Aufnahme (von ja ner ganzen Menge) einzuarbeiten, nehme ich einfach mal zur Kenntnis… Mir is ja schon viel gesagt worden, aber dass ich “knödelig” singe noch nicht :grin: . Nach anderthalb Stunden waren wir dann auch schon fertig (im wahrsten Sinne des Wortes…) und es ging heimwärts.

Und heute war dann die Filmaufnahme. Nachdem meine Mutter mir gestern schon erzählt hatte, dass in unserem Mitteilungsblättchen so schön steht, dass eine “Beatles Cover Band” in Dachsenhausen am Heisebäumchen am Sonntag für die Sonntagstour dreht, musste ich schon herzhaft lachen!  4 Stunden waren angesetzt, aber wir waren nach 3 schon fertig. Nach einem kurzen Regenschauer kam sogar die Sonne raus! Ich bin jetzt echt gespannt, was daraus entsteht. Auf jeden Fall haben wir unsere Aufnahme jetzt mal richtig gehört, wenn auch immer nur in Stückchen. Und ich muss mich wiederholen: einfach klasse, was eine wirklich professionelle Aufnahme so ausmacht. Und die ganzen Szenen, die wir drehen mussten… Da wurde um cm geschoben und aufgestellt und ausgerichtet. Da wurde getauscht und Paganinis untergeschoben (also einfach Klötzchen :grin: ), damit das Größenverhältnis passt. Da wurde auf Sonne gewartet und mit Spiegelplanen weiter ausgeleuchtet… Es gäbe soviele Kleinigkeiten, über die man reden kann. Und die Crew war einfach nett und toll. Die Maskenbildnerin hat sich sogar mit einigen Männern hingebungsvoll um den kleinen Sohnemann (3 Monate) einer Sängerin gekümmert. Wobei das auch so ein lustiges Highlight war, als die Kerle abgepudert wurden :wink: . Und am Schluss war dank des kleinen hungrigen Männleins auch eine Aufnahme dabei, in der ich flüchten konnte :grin: . Da durften dann 2 andere Soprane ran. Und da sie nicht schnell genug mit “Nein”-Sagen war, durfte dann eine Sopranistin noch als besonderes Schmankerl in ihr “Pussy-Album” schreiben (wer da aus dem Poesiealbum sowas gezaubert hat, weiss ich schon gar nimmer, wurde aber dann am Ende ein Running gag :grin: ) und wurde extra gefilmt. Mal gespannt, wie sie das da rein zaubern.

Auf jeden Fall ein Erlebnis und eine tolle Erfahrung für Alle. Und was wir dabei auch gelernt haben: ManN sollte sich bei Einzelaufnahmen immer vorher vergewissern, dass alle Kleidungsstücke ordnungsgemäß geschlossen sind *lalala*, sonst muss der Dirigent nochmal ran und alleine in die Kamera wedeln :p !

P.S.: SINGchron ’99 ist KEINE Beatles Cover Band :D !

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen