Zum Inhalt springen

Danke schön!!!

Jetzt am Wochenende war die Landeskonferenz der Jusos in Rheinland- Pfalz und wie die meisten wissen hab ich als stellvertretende Landesvorsitzende kandidiert. Ich war schon aufgeregt und da es nun mal so ist, dass ich nicht besonders bekannt bin, hatte ich schon Befürchtungen, dass ich nicht gewählt werde, oder ein schlechtes Ergebnis einfahre.
Die Konferenz war anstrengend, die Party einfach klasse und so manche Debatte hitzig und besonders die Personalentscheidungen waren sehr emotional und persönlich.
Als erstes am heutigen Sonntag die Wahl für den Landesvorsitzenden. Fabian Löffler hat ein hervorragendes Ergebnis von 92 % erzielt. Ein Stein fällt mir vom Herzen. Er hat es verdient und seine Arbeit wurde diesmal honoriert.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Dann unsere Vorstellung, wir haben beschlossen als Team aufzutreten und gemeinsam auf die Bühne zu gehen. Jeder wirbt nicht nur für sich, sondern bittet das Plenum gleichzeitig für die Unterstützung dieses Teams aus 10 Stellvertretern. Danach kommt erst mal die Mittagspause… Also weiter warten auf die Aussprache und was da kommt und die Wahl. Ich hab schon auf der Bühne gezittert. Das ist mir schon ewig nimmer passiert. Ich bin nach einem sehr emotionalen Morgen mit vielen Missstimmigkeiten und Personaldebatten und einer SEHR kurzen Nacht (die Party war echt toll…) ziemlich fertig.
Später kommen die Ergebnisse und ich kann es kaum glauben:

93 % (ausgeschrieben: dreiundneunzig Prozent!!!)

Danke an Alle, die mich gewählt haben, mir ihr Vertrauen geschenkt haben und Allen, die mich aufgemuntert haben, mir zur Seite gestanden haben und einfach für mich da waren. Ich werde euch nicht enttäuschen!

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Ein Kommentar

  1. Resi Resi

    hehe..
    du musstest ja einfach gewählt werden bist ja symphatisch, gelle *knuddL* ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen