Zum Inhalt springen

Kategorie: Partei

“Lieber Wasser im Keller wie Nazis im Haus”

Ich habe die Sendung “Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht” dieses Jahr nicht gesehen, obwohl ich von zuhause aus immer näher an der Meenzer Fassenacht bin als am Kölner Karneval. Aber was immer schon klar war: die Meenzer Fassenacht war schon immer politisch! Da ging es nicht nur um Heisassatralala und Bützjer geben. Da war immer die Herkunft des Karnevals als Obrigkeitskritik. Daher auch die Uniformen der Garden, die als Verballhornung der “echten”…

Einen Kommentar hinterlassen

München (nicht) sehen und debattieren

Am Wochenende war in München der Bundeskongress der Jusos und wie immer habe ich die Kongresshalle gesehen und sonst… eigentlich nicht viel :-| . Manch einer versteht nicht, dass so Kongresse ganz schön anstrengend sind, man im Normalfall keine Möglichkeit hat etwas von der Stadt zu sehen und der Schlaf schonmal zu kurz kommt.

Für mich ist es immer schön, dass ich Freunde sehe, die ich sonst das ganze Jahr nicht sehe, mich mit Leuten austauschen kann, die zwar im Thema sind, aber auch mal total andere Ansichten vertreten.

Einen Kommentar hinterlassen

Nette Begleiterscheinungen

Gestern haben wir einen Rundgang durch Braubach gemacht. Manchmal vergisst man ja, was für Ecken es bei einem so gibt (wie ich immer wieder merke, wenn ich sie dann mal wieder erkunde).  Strahlender Sonnenschein (und ich spiel mal wieder Österreicher- rot/weiss/rot) und die Kamera eigentlich nur mal so im Gepäck, falls sie für Fotos benötigt wird. Momentan habe ich ja mal wieder so richtig Lust mich auszutoben damit. Kennt ihr das auch? Da gibt es…

Einen Kommentar hinterlassen

FdÄ

Immer wenn ich “Front deutscher Äpfel” höre muss ich an eine Geschichte denken, die der Vorsitzende in dieser Show in irgendeinem dritten Programm erzählt hat, in der immer der ausländische Zeitungsverkäufer kommt und Witze erzählt, die teilweise noch schlimmer als mein “Nee Nee Nee”-Witz sind (und ich bin zu faul jetzt zu googlen wie die Sendung heisst *gg*): Eine Demo gegen Rechts, ein älterer Mann mit Stock. Dieser Mann könnte noch den 2. Weltkrieg mitbekommen…

Einen Kommentar hinterlassen

Ich werd noch berühmt

Na, wer sagt’s denn? Da habe ich es sogar in den Spiegel (die Zeitschrift!) geschafft . Wer sich nu fragt wovon ich rede: Eine ganze Fraktion trägt Karl Marx auf dem Rücken, ihre Rot-Hemden künden: “Rheinland-Pfalz, hier werden Ideen geboren.” Steht auf Spiegel online. Zur weiteren Erläuterung: Hab leider grad kein Bild mit mir im Shirt gefunden, aber ich kann versichern, dass ich zu der Fraktion gehört habe : Und auf meinem Bild ist auch…

Einen Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen