Zum Inhalt springen

Kategorie: London

Leckerschmecker

Es soll zwar wieder wärmer werden, aber irgendwie ist mir nicht so die ganzen Tage. Also mal wieder meinen Teeschrank geöffnet. Der sieht momentan etwas leer aus , muss ich dringend mal wieder auffüllen. Aber die Teesaison kommt ja erst noch und ich denke, dass ich noch so manchem Weihnachtsmarkt erlebe, an dem ich wieder nicht widerstehen kann . Jedenfalls wollte ich gestern abend was schön Warmes trinken. Und siehe da, schon fast vergessen (wie…

Einen Kommentar hinterlassen

Moderne Kunst von toten Füssen

Hier ein kleiner Versuch unsere Lauferei künstlerisch (*hust*) zu visualisieren :-D…Dürfte so in etwa stimmen, für Fehler haftet die ausführende geographische Nulpe nicht ;-).

1 Kommentar

Kompliziertes Ungemach at its best

Jetzt sind wir also wieder daheim. 5 Tage voll mit tollen Erlebnissen und Eindrücken, Leiden, Dramas und “es ist noch immer gut gegangen”. Dieser Urlaub war wahrlich an Extremsituationen kaum zu überbieten ;-). Ankunft im Schneechaos, durchwandern desselben um zum Hotel zu gelangen. U-Bahn-Stationen an denen man wohl endlos vegetieren kann, bis eine Tube kommt und auch weiterfährt und die nur über 3 Stationen gehen. absolut nette Bobbys, Bobbyretten und Sicherheitsleute, die einem immer freundlich…

3 Kommentare

Ultrashopping in Camden und die böse Überraschung zum Schluss

Tja, was soll ich sagen… unser letzter Tag in London…Er fing so schön an. Camden Market… Ich liebe dieses Viertel (oder den Markt, was auch immer da die passende Bezeichnung ist). Da könnte ich Massen von Geld lassen. Geile Klamotten, Punk, Gothic,… Aber was solls. Ich habe endlich meine schönen schwarzen Shirts und wunderbare Erinnerungen.Was an Unheil noch passierte ist bei meinem Mitleidenden zu lesen und wenn ich wieder klar denken kann gibts dann hier…

Einen Kommentar hinterlassen

Tote Füße auf Highgate Hill ++ Teil 2 ++

Also hier gibts den 2ten Teil von Mittwoch, unserer “Tour der Qualen” ;-). Ich kann jedem nur empfehlen den Highgate Cemetary zu besuchen. Dieser Friedhof hat was. Und auch wenn es noch ein ganz schönes Stück Weg bis dahin ist, lohnt sich der Aufstieg dahin wirklich! Und Whitehall bei Nacht… ich glaube das sieht nicht jeder Touri und es ist etwas, das wirklich beeindruckend ist. Also dieser Abend/ diese Nacht waren schon was ganz Besonderes.

Einen Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen