Zum Inhalt springen

Kategorie: Gefreut

Was ist grün und hängt da rum?

Ich habe mir bei der Naturgärtnerei in der Nähe eine Gurkenpflanze gekauft. Lt. der netten Verkäuferin eine Züchtung, die so ein Mittelding zwischen Snackgurke und Schlangengurke ist. Leider habe ich vergessen nach dem genauen Namen zu fragen… naja, da es eh meine erste Gurkenerfahrung ist, schauen wir einfach mal, was bei rauskommt . Das Umpflanzen in den Kübel auf dem Balkon hat sie gut vertragen. Als ich die Tage mal genauer geschaut habe, da war…

Einen Kommentar hinterlassen

Erdbeeren mmhhhhhhhh

Als ich leckere Erdbeeren gesehen habe, da konnte ich einfach nicht widerstehen! Ich liebe Erdbeeren! Klar, dass beim Verarbeiten nicht unbedingt alle Erdbeeren in der Schüssel landeten *pfeif*. Für meine Erdbeermarmelade habe ich keine Experimente gestartet, sondern einfach nur bisserl Vanille dazu gegeben. Mit Gelierzucker nach Packungsanweisung gekocht, den Schaum schön abgeschöpft und dann nach meiner Methode abgefüllt. Und sie schmeckt einfach lecker *mmmhhhhh*. Da könnte ich ein ganzes Glas so auslöffeln…

Einen Kommentar hinterlassen

Erfreuliche Rechnung

Vor dem langen Wochenende war ich noch einige frische Sachen kaufen. Beim letzten Mal hatte ich mich über die komische grau-blaue Farbe des Kassenzettels zwar gewundert, aber nicht weiter nachgeschaut. Diesmal habe ich den Zettel zuhause dann doch nochmal auseinander geknüllt und mal genauer hingeschaut. Was soll ich sagen? Ich war freudig überrascht! Ich finde es klasse von Edeka, dass es jetzt recyclebares Kassenzettelpapier gibt! Sogar FSC zertifiziert. Es gibt wahrscheinlich auch da wieder ne…

2 Kommentare

Bärlauchpaste

Ich wollte ja noch meine Bärlauchpaste vorstellen. Et voilà: 100 g Bärlauchblätter100 ml Rapsöl7 g Salz evtl. 1 EL Zitronensäure (Haltbarkeit und Farbe) Da ich 1 kg Bärlauch hatte natürlich alles mal 10. Den Bärlauch waschen und gut trocknen, danach grob hacken und alles gut mixen. Das klappt gut mit dem Rührstab. Einfach immer den Bärlauch weiter dazu geben und mixen. Kleinere Stücke können drin bleiben für uns, wer mag kann noch weiter mixen bis…

Einen Kommentar hinterlassen

Spaziergang mit Bärlauch

Das bessere Drittel und ich mussten mal raus- und runterkommen. Also ging es in unsere Marzoller Au. Da ist genug Platz, dass man sich nicht auf die Füsse tritt und so war es auch. Es waren Leute unterwegs, aber JedeR hat darauf geachtet Abstand zu halten. So gefällt mir das! Man kann doch raus, aber mit Sinn und Verstand! Und einfach auftanken in der Natur. Sozusagen: einfach mal raus ins Auenland! (Der MUSSTE einfach sein…

Einen Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen