Zum Inhalt springen

Autor: Silke

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”.
Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt.
Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Gedanken

“For there is always light, if only we’re brave enough to see it, if only we’re brave enough to be it.” Das hat Amanda Gorman heute bei der Amtseinführung von Joe Biden gesagt. Auch wenn nicht Alles direkt besser werden wird- es wäre illusorisch das anzunehmen und ziemlich realitätsfremd- da gibt es immer ein Licht der Hoffnung für Alle. Und ich finde die Vorstellung wirklich wunderschön: seid selbst ein Licht, dass das Dunkel erhellt. Da…

Einen Kommentar hinterlassen

Wenn man denkt es geht nicht mehr…

…kommt von irgendwo ein Trumpeltier her… Eigentlich dachte ich, dass das neue Jahr besser wird als das Vergangene. Die Chance mit der Impfung endlich die Corona-Situation in den Griff zu bekommen, eine Normalisation unseres Lebens (die Familie wiedersehen). Auf der Arbeit endlich ruhigere “Fahrgewässer”. Ein Präsident in den USA, der mich nicht regelmässig meinen Mageninhalt verlieren lässt (bildlich gesprochen!). Und dann will ich mir die Debatte im Livestream anschauen und da ist erst diese orangene…

2 Kommentare

23. Dezember

Vielleicht (wahrscheinlich ) nicht mehr für dieses Jahr, zumindest für Weihnachten, ist der Honiglikör einfach nur lecker! Honiglikör400g Honig0,7l Wodka Zitronenschale, Vanille Honig im Wasserbad erwärmen (nicht kochen!) und mit Alkohol und Gewürzen mischen. 1 Woche lang immer wieder rühren, danach abseihen und abfüllen. Und dann einfach geniessen! Je besser der Honig, desto besser schmeckt natürlich auch der Likör. Also nicht einfach den billigsten Honig nehmen .

Einen Kommentar hinterlassen

22. Dezember

Bolognese-Fix 1 TL Stärke1 TL Meersalz1 TL Zucker1 TL Selleriesalz1 TL Zwiebelpulver½ TL Knoblauchpulver1 TL Brühepulver5 g Paprikapulver edelsüß5 g Oregano5 g Thymian5 g Rosmarin5 g Pfeffer50 g getr. Tomaten Alles schön zusammen gemixt, was besonders wegen der getrockneten Tomaten nur in meinem Küchenmaschinenmixer ging. Der Stabmixer-Zerkleinerer kam da an seine Grenzen und hat die Tomaten nicht zerhäckselt. Die Menge soll laut Angaben ca. 2 Tüten entsprechen. Ich habe die doppelte Menge gemacht und das…

Einen Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen