Zum Inhalt springen

12/10-4

Da ich die ganze Zeit darauf gewartet habe, dass der Marksburgberg sich in schönem frühlingshaften Grün zeigt und ich ja ne ganze Menge an Tagen nicht mehr in Braubach bin, konnte ich heute zwar die “Explosion” der letzten Tage dokumentieren, aber halt keinen strahlend blauen Himmel. Trotzdem finde ich es sehr schön, wie sich die Natur in wenigen Tagen ändert und nicht nur bei uns im Garten die Maiglöckchen die letzten Tage richtig schön gekommen sind, sondern auch die Bäume beschlossen haben, dass Frühling ist.

Hier also mein Bild des Aprils:

Ich bin Baujahr 76 und aus der Stadt der Raben kommend präsentiere ich euch Chaos, Kompliziertheiten und Aufgefallenes aus dem Leben eines “Raben”. Von A wie “Aussergewöhnlich” bis Z wie “Zum Verrückt werden” wird sich hier alles finden lassen. Für die Meisten sicher total konfus und chaotisch- für mich schlicht das, was mich bewegt. Auch wenn ich mittlerweile mit meinem besseren Drittel in Bayern lebe und damit meine 1. und 2. Heimat einfach mal getauscht habe, bleibe ich wohl für immer ein Braubacher Rabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen