Unser Konzert *freu*

Also heute war der Artikel über unser Konzert in der Rhein- Lahn- Zeitung… Ich bin ja immer noch baff. Ich versichere hier hoch und heilig: diesmal hab ich mich nicht verkauft gg. Ich kenne den Reporter nicht mal. Ein toller Artikel. Ein Lob reiht sich an das andere. Vielen Dank, Herr Schmiedel.
„Das Publikum hatte wohl zu Atmen vergessen, so fasziniert zeigte es sich. Der letzte Ton verklang in Raum, keine Reaktion des Publikums, das mit den ersten Atemzügen dann aber einfach nur aussprach: ‚Dasselbe noch einmal‘. Keine banalen Zugaberufe, sondern tosender Beifall als Aufforderung, dieser Bitte nachzukommen.“
Das ist das Finale… mein Pie Jesu mit Karin Gronert.
„Das Publikum wurde mit dem Programm des Abends richtig verwöhnt.“
*strahl* *freu* *hüpf*
Dafür, dass ich fast 1000 Tode vorher gestorben bin und zwischendurch dermassen husten musste, dass ich dachte ich sterbe, hat alles super geklappt und zum Solo war die Stimme da und einsatzbereit. Übrigens sind auf dem Bild meine Eltern, meine Nichte in spe, meine Patentante, meine Cousinen und Cousin. Ich glaub das wars an Familie lach. Aber es waren auch noch andere Besucher da… Leider sieht man auf dem Bild nicht die ganzen Leute, die weiter hinten sassen, aber in die ersten Reihen traut sich ja nie einer… Versteh ja nicht warum. Auf jeden Fall wars ein super Konzert und wer nicht da war ist selbst dran schuld :-)

Ein Gedanke zu “Unser Konzert *freu*

  1. Dann war ich also selbst dran schuld?! was habe ich nur für eine böse kusine! jawoll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :) :( :o 8) :eek: ;-( :grin: :wink: :arrow: :idea: :?: :!: :evil: O:) :-| :-* :-(( :poke: :love: :tired: :emotion: :party: :clown: :worried: X( :p

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.