Studivz / wkw für SPDlerInnen


Ich glaube die SPD hasst mich… zumindest will das schöne neue Vernetzungsportal meinespd mich nicht als Mitglied erkennen :-(
Aber anscheinend bin ich nicht die Einzige mit diesem Problem, was ein Telefonat mit Nadine mir dann sozusagen bestätigte :-) An dieser Stelle: Du tust mir echt leid Nadine!!! Lauter Verrückte, die sich jetzt bei dir melden und rufen: „Ich kumm da nit rein“ (ich schliesse mich da selbstverständlich total aus *hust*).
Aber wenigstens bin ich nicht ganz doof, denn meine Annahme, dass Personennummer und Mitgliedsnummer und das was auf meiner SPD-card steht alles dasselbe sind, wurde bestätigt. Ich war echt schon am Zweifeln. Aber es liegt einfach nur daran, dass das Portal anscheinend noch ein paar mehr oder weniger kleine Aussetzer hat.
Hoffen wir auf bessere Zeiten und in diesem Sinne:
Glück auf!

Ich hoffe das schöne Binnen- I in der Überschrift wurde bemerkt ;-)))))

Enttäuscht

Nach jeder Enttäuschung beginnt im Menschen eine Eiszeit.
Adolf Reitz, deutscher Schriftsteller und Aphoristiker

Eine Enttäuschung ist auch etwas Gutes, weil sie uns von einer Täuschung befreit.
Detlev Fleischhammel, (*1952), deutscher Theologe

Enttäuscht wird man nur, wenn man etwas erwartet, was der andere einem nicht geben kann. Erwarte nichts, dann wirst du nicht enttäuscht.
Belinda Fuchs, (*1962)

Enttäuschungen brechen Dämme, hinter denen wir unsere Träume in Sicherheit wähnten.
Margot S. Baumann, (*1964), Schweizer Lyrikerin und Aphoristikerin

Wer immer wieder seine alten Fehler macht, wird immer wieder aufs neue enttäuscht werden.
Ernst Ferstl, (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Enttäuschungen helfen uns weiter, wenn wir es schaffen, sie hinter uns zu lassen.
Ernst Ferstl, (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Wo die Menschen am empfindlichsten sind, da sind sie am leichtesten zu enttäuschen.
Dr. Carl Peter Fröhling, (*1933), deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker

Enttäuschungen sind die Amme der Weisheit.
Sir Boyle Roche, (1743 – 1807), Mitglied des britischen Parlaments

Und schließlich erfahren auch nur die keine Enttäuschung, die überhaupt passiv sind.
Honoré de Balzac, (1799 – 1850), französischer Philosoph und Romanautor

Enttäuschung ist eine emotionale Erkenntnis, die eine Täuschung beseitigt. Enttäuschung entsteht durch die Nichterfüllung von Hoffnungen und Erwartungen. Das darauf folgende Enttäuschtsein drückt sich oft in Niedergeschlagenheit und Traurigkeit aus.

Eine Enttäuschung entsteht oft durch den Konflikt zwischen einer Erwartung und dem tatsächlichen Ergebnis.

Enttäuschung ist nur möglich nach einer Täuschung durch einen anderen oder einer Selbsttäuschung und wird emotional negativ empfunden. Die eigene Erkenntnis, oder die Mitteilung durch einen anderen, dass eine Information oder ein positives Gefühl nicht stimmt, führt zur Enttäuschung.

Besonders schmerzlich ist es, wenn einen Menschen enttäuschen, denen man vertraut hat.

Nie wieder Wodka Ahoj!

Also wenn ich an diesem Komissionswochenende eines gelernt habe: Wodka Ahoj ist der Teufel….
Nicht, dass ich am nächsten Tag nen dicken Schädel gehabt hätte. Mir gings blendend, ausser dass ich tierisch müde war, aber was man so alles in angeheitertem Zustand macht…
Also ich hätte ja nie gedacht was ich für Sachen mache… das hat definitiv an den Wodka Ahoj gelegen gg. Eine andere Erklärung kann es nicht geben!!! Irgendwie hat mich Samstags nachts eine ganz schlimme Tubakolose erwischt (danke Dominik für diese Wortschöpfung ;-)…).
Es war ein wunderbares Wochenende, aber wie gesagt:
NIE WIEDER WODKA AHOJ!!!