Wundersame Verschwindereien

Ich habe ja schon in dem vorletzten Blogeintrag erwähnt, dass die Hintergründe der 2 Sidebars und des Footers verschwunden sind, ich aber keine Ahnung habe wie das passiert ist *rotwerd*.
Nachdem ich grad den letzten Feinschliff mit paar Anmerkungen von Martin getätigt habe, kann ich nun stolz berichten:

ICH WEISS, WIE DER HINTERGRUND DER SIDEBARS WEGGEHT!!!

Er war auf einmal wieder da und das Geheimnis hat sich gelüftet:

Ich habe einfach bei meiner Farbcode-Kopiererei vergessen ein # wegzumachen und nun stehen da 2 und zwar sieht das so aus:

.sidebarbottom-wrap1 {
background:##ffffcc no-repeat left top;
margin:0 0 15px;
padding:10px 0 0;
color: #ffa500;
}

Und da ich das bei meinen Farbgebungsversuchen geändert hatte und nur noch ein # da war und der Hintergrund da wieder erschien, weiss ich nun, dass das zweite # für das Entfernen des Hintergrunds zuständig ist.

Warum? Keine Ahnung, bin ich Programmierer? Nee :-), aber es funzt, also…

Wir haben grade gemerkt, es geht auch folgendermassen:

background:none no-repeat left top;

Die Ecken habe ich auch noch entfernt, das sah etwas seltsam aus diese kleinen Ecken im Nichts. Da hab ich einfach nur die Beschreibung ab “url” und die Adresse (irgendwas mit corners *gg*) rausgeschnitten und gut wars :-).

Es ist da *freu*

Trotz Poststreik ist es heute angekommen :-).
Mein trnd-Shirt, das ich mir bestellt habe, weil ich dafür schon genügend Punkte hatte. In meiner Größe gabs leider nur Weiß oder Silber, das Rosa bei den Girlieshirts war schon schön, auch wenn ich sonst gar nicht so auf Rosa stehe… Aber das bestellte silberne Logo sieht klasse aus und ist sogar etwas Bling (glitzert also *gg*), das Shirt ist wirklich schön. Haben sich meine Berichte über das Dove-Projekt doch gelohnt :-).
Und hier ist das gute Stück (mit dem T-Shirt :-D):

Also wer gerne Mundpropaganda betreibt, der kann sich gerne an mich wenden, ich lade ihn oder sie gerne ein. Da bekomme ich Punkte, wenn sich einer anmeldet über mich bei trnd und die kann ich dann wieder schön eintauschen :-). Macht Spaß, kostet nichts und ist eine echt klasse Sache mit tollen Projekten für die man sich bewerben kann!

Baustelle Blog

Wie nicht unschwer zu erkennen ist, habe ich mal wieder im Layout rumgefummelt. Einfach weil mir danach war und ich mich am bunten Hintergrund irgendwie sattgesehen hatte. Was rausgekommen ist… irgendwie habe ich verschiedene Hintergründe entfernt… keine Ahnung wie, aber mir gefällts.
Die Ecken wurden bis auf die Post-Spalte ausgetilgt (das sogar gewollt *gg*) und die Farben etwas verändert. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob das die (vorläufig) endgültige Farbgestaltung bleiben wird… So ganz zufrieden bin ich glaub ich noch nicht… Aber das is auch immer eine solche Arbeit :-/. Und ich habe momentan keine Idee, welche Farben besser als Hintergrund zum Header und der rechten oberen Sidebar passen würden (das versuchte blutrot war definitiv KEIN blutrot)… Vielleicht ein schönes dunkles Grün?
Dann käme wahrscheinlich der ganze Rattenschwanz an Arbeit, weil die Schriftfarben nicht mehr mein Auge erfreuen…

Ich bin etwas einfallslos grade.