Läppi (der Zweite)

Es ist doch kein Acer Aspire geworden das neue Notebook… Der war nicht in der Werbung, keine Ahnung, was Goldi mir da gezeigt hat und ich gesehen hab :worried: . Aber ich denke, dass meine Entscheidung nicht schlecht ist. Es ist folgender Läppi geworden:

lappiDer Samsung SE 11, nicht nur ein ansprechendes Äusseres, auch seine bisher gezeigten Fähigkeiten entzücken :) . Aber ich werd wohl noch viel wienern müssen, denn Läppi is Klavierlack-Optik. Wenigstens die Tasten sind matt, sogar antibakteriell! 17″ Bildschirm, 3 GB Ram, NVidia GeForce 9600M GT (*schwelg*), 500GB Speicher. Schön. Mal sehen, wie er sich so macht. Nebenbei ist mir noch ein lustiges Teil in den Einkaufskorb gefallen:

usb-stickDer 4 GB USB-Stick hat nette 9 Euro gekostet und musste einfach mit :D . Als Martin den in der Hand hatte, da dachte ich, er bekommt gleich nen Herzinfarkt. Irgendwas von wegen „U3“ und so… Naja, jetzt weiss ich, dass das wie das USB-Menue bei meinem alten ist. Naja… besser halt *gg*. Ich bin halt einfach gut. Muss mir nur merken, dass ich jedem erzähle das hab ich gewusst und ihn deshalb gekauft und nicht nur wegen des Preises und weil er handlich, schwarz und halt 4GB ist. Ausserdem leuchtet er herrlich rot, wenn er angestöpselt is :p

Zwar gab es zwischendrin einige ganz schöne Schockmomente :emotion: , die nix mit Läppi zu tun hatten, aber nachdem sich das geklärt hat, ist auch dieses Gefühlschaos wieder im Lot :) und ich fange an mich mit Läppi anzufreunden und ihn auszukundschaften. Irgendwie wie mit nem neuen Freund. Langsam schauen, was es so alles gibt und alles ausprobieren :p

Soll ich weiter Läppi sagen, oder meint ihr, dass der „Neue“ auch einen neuen Namen verdient hat? Ich nehme gerne Vorschläge an :grin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :) :( :o 8) :eek: ;-( :grin: :wink: :arrow: :idea: :?: :!: :evil: O:) :-| :-* :-(( :poke: :love: :tired: :emotion: :party: :clown: :worried: X( :p

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.