Kalender

Da ich heute eine Seite mit einem Kalender erstellen wollte, in den ich Events eintragen kann und Leute sich anmelden können, habe ich bisserl (*hust*) im Netz rumgestöbert und versucht was zu finden, was meinen Ansprüchen entspricht. War gar nicht so einfach, denn es gibt zwar Kalender-Plugins wie Sand am Meer, aber wirklich benutzbare sehr sehr selten! Viele haben direkt beim Versuch sie zu aktivieren den Geist aufgegeben und mit dem Hinweis, dass ein fataler Fehler das Aktivieren verhindert, ihr Löschen erwirkt. Andere liessen sich nicht so einbauen und benutzen wie ich es wollte.

Alles in Allem ein ganz schöner Murks, bis ich Calendar gefunden hatte. Lässt sich schön bearbeiten (sowohl im Design, als auch in der Konfiguration) und dann noch die Termine mit Unterseiten verlinkt, in denen Leute sich per Kommentar anmelden können. Ich bin begeistert!

Wahrscheinlich gibt es Möglichkeiten sowas viel einfacher und eleganter zu realisieren, aber ich denke für mein ‚grundsolides Halbwissen‘ (das wird immer mehr DER Tenor dieses Blogs *gg*) hab ich das Problem recht schön gelöst. Am liebsten hätte ich ja auf einer Extraseite ein ‚Blog im Blog‘ gemacht, auf die man nur mit Passwort reinkommt, aber das geht entweder nicht oder ich bin einfach zu doof dafür :wink: . Das wäre irgendwie auch zum Pflegen einfacher… aber hey :-) das hier klappt, das freut mich schonmal ungemein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :) :( :o 8) :eek: ;-( :grin: :wink: :arrow: :idea: :?: :!: :evil: O:) :-| :-* :-(( :poke: :love: :tired: :emotion: :party: :clown: :worried: X( :p

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.