Die neuen Haustiere

Nein, keine ekligen Viecher. DIE betrachte ich nicht als Haustiere, sondern als störende Eindringlinge an meiner Beetrose :wink: . Aber als Abhilfe haben sich die 2 neuen Haustiere angesiedelt- Pat und Patachon wurden sie flugs getauft- und vertreiben die lästigen Blattläuse. Links das ist übrigens Pat und rechts das Patachon. Nun müssen sie noch paar Larven ablegen und gut is :) . Auch wenn Watson despektierliche Äusserungen bezüglich meiner Hoffnung und der Namenswahl abgelassen hat… Pat kann genausogut ne Abkürzung für Patricia sein :p . Und dass sie das mit dem Blattläuse vernichten ernst nehmen, das sieht man hier dann rechts :) . Eben ist Pat abgestürzt… hoffentlich kommt er/sie/es wieder hoch :-| . Gleich mal nachschauen gehen… Und auf viele neue Triebe und Blüten an meiner Beetrose *strahl*!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :) :( :o 8) :eek: ;-( :grin: :wink: :arrow: :idea: :?: :!: :evil: O:) :-| :-* :-(( :poke: :love: :tired: :emotion: :party: :clown: :worried: X( :p

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.